Ludwig Thoma: Lausbubengeschichten / Tante Frieda

Der junge Ludwig hat es gründlich satt, sich ständig der Willkür von Lehrern und sonstigen vermeintlichen Autoritäten zu beugen, und so heckt er einen verwegenen Plan nach dem anderen aus,...
ISBN: 9783866477902
Author: Ludwig Thoma
Page: 255
Binding: Hard cover
Publication date: 2012
Format: Book
Publisher: ANACONDA VERLAG GMBH
Language: German

Rating(No ratings so far.)

Price: 1 695 Ft

Stock: 1-10 copies

Description

...um den Vertretern des spießigen Bürgertums gehörig in die Suppe zu spucken. Die zwölf fabelhaften ersten »Lausbubengeschichten« des bayerischen Schriftstellers Ludwig Thoma wurden schon kurz nach ihrem Erscheinen 1905 ein grandioser Erfolg, mit »Tante Frieda« erschien bereits zwei Jahre später die Fortsetzung. Umwerfend komisch und unerhört treffsicher entlarvt Thoma in seinen nur scheinbar kindlichen Satiren die Verlogenheit und Doppelmoral des wilhelminischen Schulsystems und des Klerikalismus. Der Reiz seiner famosen »Lausbubengeschichten« ist bis heute ungebrochen.

Reviews

No reviews so far.

Category top list